Webdesignerin & WordPress-Expertin

Hi, ich bin Sylvia Klatt – ich verhelfe selbstständigen Frauen zu einem individuellen und professionellen Online-Auftritt.

Sylvia Klatt am PC

Meine Mission

Ich will, dass meine Kundinnen mit ihren Landingpages, Salespages und Websites andere Menschen von ihrem Angebot überzeugen können. Nicht, weil sie schnell etwas verkaufen wollen, sondern weil sie wissen, dass sie anderen Menschen damit wirklich helfen.

Wenn deine Kund*innen verstehen, wie du mit deinem Angebot ihr Problem lösen kannst und sie es kaufen, veränderst du ihr Leben.

Vielleicht hast du die Lösung gegen ihre Flugangst und sie können endlich ihre Tochter in Australien besuchen. Oder du hast ein prima schmeckendes glutenfreies Mehl anzubieten, mit dem deine KundInnen trotz Gluten-Unverträglichkeit endlich wieder leckere Kuchen backen können. Mit deiner Hilfe verbessert sich das Leben deiner KundInnen – ein großartiges Gefühl.

Und das ist es, was mich antreibt – ich will anderen helfen, Leben zu verbessern.

Portrait Sylvia Klatt

Wer bin ich?

Mein Name ist Sylvia Klatt. Um meine Leidenschaften für Sprache, Usability, Design und Technik miteinander verbinden und zeitunabhängig arbeiten zu können, habe ich mich selbstständig gemacht. Außerdem liebe ich die Freiheit selbst entscheiden zu können, mit wem ich zusammenarbeite und mit wem nicht.

Ich liebe es, Strategien zu entwickeln – und noch mehr liebe ich es, wenn ich anderen helfen kann, mit ihrem Business erfolgreicher zu sein. Ich oute mich als Nerd, denn ich brenne dafür, neue Dinge zu lernen und hinterfrage alles.

Wenn ich nicht gerade über einem neuen Design oder über WordPress brüte, spiele ich mit meinen Kindern Tischtennis, versinke in einem Roman (am liebsten von Jennifer Donnelly oder Khaled Hosseini) oder male mit Acrylfarben Mandalas auf Steine.

Unsere Umwelt liegt mir am Herzen

Einer meiner wichtigsten Werte ist Nachhaltigkeit. Ich esse zu 95% vegan, vermeide Plastikmüll und stelle sogar mein eigenes Deo her. Klar, dass ich das Thema auch in mein Business integriert habe.

Als Webdesignerin gestalte ich das Internet mit – einen riesigen Energiefresser. Allein Website-Hoster verbrauchen immens viel Strom mit ihren Rechenzentren.

Nachhaltigkeit

Was tue ich konkret für unsere Umwelt als Webdesignerin?

Ich empfehle meinen Kund*innen nur Hoster, die nachhaltig handeln. Mein Lieblingshoster arbeitet klimapositiv, pflanzt unter anderem für jede gehostete Website einen Baum und nutzt 100% Strom aus Wasserkraft.

Ich spende 3% meines Gewinnes für das Pflanzen von Bäumen über Primaklima.

Ich sorge dafür, dass Websites, die ich erstelle, möglichst schlank sind. Denn unnötiger Ballast erhöht das Datenvolumen und damit auch den Energieverbrauch, der beim Laden anfällt.

Statt Google verwende ich lieber Ecosia, eine klimapositive Suchmaschine.

Fun Facts über mich

Bevor ich Mutter geworden bin, war ich eine Weltenbummlerin – neben China habe ich in den Niederlanden und in Frankreich gelebt.

Ich habe nach meinem ersten Studium 6 Monate Deutsch als Fremdsprache an einer Uni in Shanghai (China) unterrichtet  – eine großartige Zeit

Ich esse am liebsten vegane Gerichte mit Kokosmilch

Ein paar harte Fakten

Studienabschlüsse in Medieninformatik und Medienkultur (Diplom und Master)

mehrere Jahre Berufserfahrung in Webdesign, Webentwicklung, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Drei Dinge sind mir bei unserer Zusammenarbeit besonders wichtig

Authentizität

Bei mir bist du richtig, wenn du mit deinem Angebot anderen Menschen wirklich helfen willst – ein Problem zu lösen oder ein Ziel zu erreichen. Es geht dir nicht darum, nur schnell irgendein Produkt zu verkaufen, um dich zu bereichern.

Wertschätzung

Ich arbeite mit Menschen zusammen, die mit mir auf Augenhöhe arbeiten wollen. Es macht doch viel mehr Spaß, wenn wir einander wertschätzen!

Verlässlichkeit

Wir arbeiten optimal zusammen, wenn wir uns aufeinander verlassen können und uns an Absprachen halten. Nur dann können wir das bestmögliche Ergebnis erreichen.