FAQ – häufig gestellte Fragen

Welche Vorteile hat eine Zusammenarbeit mit Sylvia gegenüber einer Agentur?

Du arbeitest zu jeder Zeit 1:1 mit mir zusammen und hast eine einzige Ansprechpartnerin. Ich denke mich von Anfang an in deine Website ein als wäre es meine eigene. Du bist bei mir keine Nummer und brauchst keine Angst zu haben, dass die Erstellung deiner Website in Billiglohnländer ausgelagert wird.

Ich greife auf ein großes und kompetentes Netzwerk aus Texter*innen, (Logo)Designer*innen und Fotograf*innen zurück. Wir können also jederzeit Expert*innen für bestimmte Bereiche hinzuziehen.

Und zu guter Letzt ist eine Agentur natürlich teurer. Das liegt ganz einfach daran, dass sie wesentlich mehr Kosten decken muss als ich als Solo-Selbstständige. Wenn du mich beauftragst, profitierst du also nicht nur von einem 1:1 Service, sondern auch von geringeren Kosten.

Muss ich in Hannover sein, um eine Website von dir erstellen zu lassen?

Nein. Ich habe Kundinnen aus allen Teilen Deutschlands. Per Telefon oder Videokonferenz lernen wir uns kennen und sprechen alle Details ab. Wenn es um das Design geht, bevorzuge ich die Zusammenarbeit per Videokonferenz, da ich dann meinen Bildschirm mit dir teilen kann und wir so zusammenarbeiten können als ob wir nebeneinander säßen. Mit dieser Art der Zusammenarbeit haben meine Kundinnen und ich sehr gut Erfahrungen gemacht.

Was brauchst du von mir, um eine Website erstellen zu können?

Ich brauche von dir die Texte und Bilder sowie deine Unternehmensfarben und Schriften. Falls du noch keine Farben und Schriften definiert hast, machen wir das zusammen.

Außerdem benötige ich von dir eine Auswahl von anderen Websites, die dir gefallen oder nicht gefallen. Dadurch bekomme ich ein besseres Gespür dafür, welche Wünsche du für deine Website hast.

Ich brauche ein Logo, Grafiken, Texte und Fotos - machst du das auch?
Ich erstelle individuelle Grafiken und Icons (keine Logos) und bearbeite Fotos. Sprich mich gerne darauf an. Ich erstelle dir dann dafür ein individuelles Angebot.

Wenn du sonst noch etwas brauchst, vermittle ich dir gerne kompetente Texter*innen, Grafiker*innen oder Fotograf*innen aus meinem Netzwerk.

Wie lange dauert es, bis meine Website fertig ist?

Das variiert je nach Umfang deiner Website und hängt auch davon ab, wie schnell du Texte und Bilder frei gibst, mir antwortest und wie viele Änderungswünsche du hast.

Das Design dauert im Schnitt 3-4 Wochen. Die technische Umsetzung nochmal solange. Damit kommen wir auf insgesamt 6-8 Wochen, die es bis zur Fertigstellung einer Website dauert. 

Wie lange muss ich warten, bis du meine Website erstellen kannst?

Das kommt darauf an, wie viele Aufträge ich momentan habe. Ich arbeite in der Regel an zwei Websites gleichzeitig. Wenn du Glück hast, kann ich mit deiner Website sofort beginnen.

Was ist, wenn ich später noch mehr brauche? Einen Shop, Mitgliederbereich oder weitere Seiten...
Das ist kein Problem. Deine Website lässt sicher jederzeit erweitern und ist auch mit einem Shop oder Mitgliederbereich kompatibel.
Wie tauschen wir Passwörter aus?

Um Passwörter sicher auszutauschen, verwende ich LastPass. LastPass ist eine einfache Online-Anwendung, bei der du dich kostenlos registrieren kannst. Du kannst dort deine Passwörter speichern und für mich frei geben. Das ist viel sicherer als Passwörter per E-Mail zu verschicken. 

Wenn du kein Passwort-Tool verwenden willst, können wir die Passwörter auch per Telefon austauschen. 

Wie läuft die Bezahlung?
Je nachdem, ob du ein individuelles Design oder die Verwendung einer Design-Vorlage gebucht hast, unterscheiden sich die Zahlungsbedingungen.

Bei Verwendung einer Vorlage
Bei Auftragserteilung erhalte ich eine Anzahlung von 40% von dir. Wenn ich deine Website mit WordPress erstellt habe, erhältst du einen Zugang dazu. Zu diesem Zeitpunkt zahlst du weitere 40%. Der restliche Betrag von 20% wird fällig, wenn die Website online ist.

Bei individuellem Design
Bei Auftragserteilung erhalte ich eine Anzahlung von 20% von dir. Weitere 30% erhalte ich nach der Designabnahme. Wenn ich deine Website mit WordPress erstellt habe, erhältst du einen Zugang dazu. Zu diesem Zeitpunkt zahlst du weitere 40%. Der restliche Betrag von 10% wird fällig, wenn die Website online ist.

Wie kommunizieren wir während unserer Zusammenarbeit?

Die Besprechungen der Website machen wir per Videokonferenz. Dazu nutze ich Zoom oder Microsoft Teams. Dabei kann ich meinen Bildschirm mit dir teilen und wir können Designentwürfe und Technik so besprechen als wenn wir nebeneinander sitzen würden. Die restliche Kommunikation läuft über E-Mail, Threema Work (ähnlich WhatsApp, aber mit besserem Datenschutz) oder Telefon. Solltest du andere Kommunikationswege bevorzugen, lass uns gerne darüber sprechen.

Gehört die Website nach Fertigstellung und Zahlung mir?
Ja, du erhältst alle Rechte an deiner Website. Nach Fertigstellung der Website und der Schlusszahlung bist du mir gegenüber zu nichts mehr verpflichtet. Du musst auch keinen Wartungsvertrag mit mir abschließen und kannst vollkommen unabhängig an deiner Website arbeiten.
Betreust du meine Website auch nach der Erstellung?

Wenn du möchtest, können wir einen Updateservice abschließen. Oder du beauftragst mich stundenweise für bestimmte Arbeiten, z.B. für die Installation eines Terminbuchungs-Plugins oder die Einrichtung eines Cookie-Banners. Schau dir gerne einmal meinen Updateservice an.

Arbeitest du nur mit Frauen zusammen?

Jein. In der Hauptsache arbeite ich mit Frauen. Aber ich habe auch einige männliche Kunden. Die Chemie muss stimmen. 

Deine Frage wurde nicht beantwortet?